Yoga-on-Demand für dein Studio

Lass dich von Corona nicht unterkriegen und starte noch heute mit digitalen Inhalten! Die Frage ist nicht, ob du Klassen oder Workshops on- oder offline anbietest - du solltest sie on- und offline anbieten.

Folgende Vorteile bietet dir Yoga-on-Demand:

  • Du tauscht nicht Zeit gegen Geld.
  • Du hast planbare Einnahmen, unabängig vom Lockdown etc.
  • Du kannst z. B. Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz ansprechen.
  • Deine Mitglieder können jederzeit deine Klassen und Workshops nutzen.
  • Du kannst Workbooks etc. integrieren.
  • Du kannst verschiedene Preismodelle wie z. B. Mitgliedschaft, Leihgebühr oder Kauf anbieten.
  • Du bietest bestehenden Mitglieder einen echten Mehrwert.

Egal, ob du bereits Inhalte hast oder nicht, melde dich gern für einen kostenlosen 14-Tage-Test deiner eigenen Yoga-on-Demand-Plattform. Du kannst dir auch gern in einem 7-Tage-Test unsere Yoga-Plattform digitalyoga.de anschauen.

Bei Fragen oder Interesse an einem kostenlosen Test für dein Studio schick mir gern eine kurze E-Mail.

Bleib gesund!

Lars